Anushka + Fede (D/IT)

25.06. – 27.06.24

Gespräch durch die Zähne

Als Reaktion auf die virtuelle und reizüberflutete Realität steht das mobile Miniaturtheater “Gespräch durch die Zähne” für ein Erleben im Hier und Jetzt. Durch das Zusammenspiel von Assemblagen und kinetischen Objekten, Illusionen und Wundermaschinen, taucht die betrachtende Person für kurze Zeit in eine kleine, andere Welt ein. Eine Sammlung abstruser Objekte, die Geschichten mit bittersüßen Augenzwinkern erzählen: Gesäte Erinnerungen, die einen Raum öffnen zwischen Leben und Tod, Vergangenheit und Zukunft, Innen und Außen, Maschinen und Menschen. Szenographie in kleinstem Raum, in der ein automatisches und individuelles Spektakel stattfindet.