Pelele (Frankreich)

20.07. – 22.07.

TAUROMAQUIA (Bullfighting)

Curro ist der Geliebte der andalusischen Schönheit Rosita, doch allen voran ist er mit Leib und Seele Torero. Natürlich muss er auf der Höhe seiner  Karriere auf seinen Endgegner treffen, einen starken und unglaublich gerissenen Bullen, der ihm alle Tricks und Kniffe abverlangt. Am Ende des Kampfes findet sich Curro mit einem Leichnam in den Händen wieder. Doch was ist passiert und was ist anders als es scheint? Curro sucht die Lösung – wie wir alle. Aber er hat einen entscheidenden Vorteil: er ist ein mordsmäßiger Dickkopf und schafft es so alle aus dem Weg zu räumen, die ihm schaden wollen. Doch auch Helden sind nicht unverwundbar… Eine Geschichte mit Puppen zum Nägelknabbern und Mitfiebern. Fast für alle geeignet – aber eben auch nur fast.

Puppenbau und Spiel: Paz Tatay
Musik: Philippe de Truchis

www.pelele.fr